Jeezy Griller mit Erdnuss-Gemüse-Pfanne

Ab und zu mag ich auch gerne mal eine dieser veganen Wurstalternativen. Mein Mann hat mir vor kurzem mal diese Jeezy Griller mitgebracht und die kamen mir gestern gerade recht als ich hungrig von der Arbeit nachhause kam und schnell was zu essen auf den Tisch musste.

Jeezy Griller mit Erdnuss-Gemüse-Pfanne

Zutaten

500 g Gemüse eurer Wahl (ich habe eine Tiefkühlmischung verwendet)
50 g Cashewnüsse
20 g Sojasauce
1 EL Erdnussbutter
100 g Wasser
Salz, Pfeffer, Curcuma, Knoblauch

Jeezy Griller

Zubereitung

Gemüse schneiden und in etwas Olivenöl anbraten. Mit Salz, Pfeffer, Knoblauch und Curcuma würzen. Mit etwas Wasser bodenbedeckt angießen.

Die Jeezy Griller in etwas Olivenöl langsam braten bis sie knusprig sind.

Cashewnüsse, Wasser, Erdnussbutter und Sojasauce im Mixer pürieren (Thermomix 1 min / Stufe 10)

Das Gemüse zur Seite schieben und die Cashew-Erdnusssauce einrühren. Mit Sojasauce, Salz und Pfeffer Abschmecken.

Alles zusammen auf einem Teller anrichten und mit Basilikum garnieren.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.