Ruck-Zuck Cashew-Pastasauce

Darf ich vorstellen: die wahrscheinlich schnellste Pastasauce der Welt. Alle Zutaten in einen starken Mixer, pürieren und mit der heißen Pasta servieren. Kein Schnippeln, kein Kochen. Das Rezept habe ich vor Jahren zum ersten Mal zusammen gemixt und war begeistert. Da ich damals aber keine genauen Mengen aufgeschrieben hatte, habe ich das heute für euch nochmal nachgeholt, denn diese Blitz-Sauce kann ich euch unmöglich vorenthalten.

Zutaten:
200 g Mandelmilch
50 g Cashew
10 g Hefeflocken
1-2 EL Sojasauce (ich verwende Shoyu-Sojasauce aus dem Reformhaus)
2 EL Pflanzenmargarine
1 EL Tahin (Sesampaste, erhältlich bei den asiatischen Artikeln im Supermarkt)
1 EL Zitronensaft
2 TL Senf
2 TL Knoblauchgrundstock
1 gestr. TL Paprikapulver

Zubereitung:
Alle Zutaten in den Thermomix bzw. einen leistungsstarken Mixer geben und auf höchster Stufe 1 min zu einer cremigen Sauce pürieren. Mit heißer Pasta servieren und genießen.

2 Gedanken zu „Ruck-Zuck Cashew-Pastasauce

    • Doris sagt:

      Ist wirklich der Hit wenns schnell gehen muss 🙂 Beim Würzen vielleicht lieber erstmal etwas vorsichtiger sein, da es schnell mal relativ intensiv wird. Lieber nochmal nachwürzen.
      Nach dem gleichen Prinzip kannst du auch eine Bärlauchsauce machen. Den Bärlauch einfach mitpürieren und die Gewürze ein bisschen an den Bärlauchgeschmack anpassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.